Vringstreff

Begegnungsstätte und Beratungsstelle für Menschen mit und ohne Wohnung - im Herzen der Südstadt

Im Ferkulum 42
50678 Köln
Träger: Vringstreff e. V.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag: 11.00-17.00 Uhr
Dienstag: 11.00-14.30 Uhr
Freitag: 9.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung
BITTE BEACHTEN: Betriebsferien 25.07.-05.08.2022. In dieser Zeit kein Mittagstisch, kein Café, kein Freitagsfrühstück. Post-Ausgabe findet weiter statt (Infos zu Uhrzeiten folgen).

Zu uns können kommen:


Alle  


keine Hunde

Was wir anbieten:


Arbeiten

Beratung

Essen & Trinken

Freizeit, Bildung & Kultur

Internet | WLAN

Post & Konto

Strom | Geräte laden

Zurück zur Startseite


Weitere Informationen:

Unser Auftrag ist es, Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten Integration und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Wir sind im Herzen der Südstadt, hinter der Severinskirche, zu finden.

Unser Angebot im Überblick:

  • Fachliche Beratung und Begleitung (z.B. bei Wohnungslosigkeit, drohendem Wohnungsverlust, Sozialhilfe (SGB XII), Grundsicherung (SGB XII), Arbeitslosengeld II (SGB II), Wohngeld/Wohnberechtigungsschein (WBS), Schulden, Suchtproblemen)
  • Mittagstisch & Freitagsfrühstück: Einkommensarme Menschen können montags bis donnerstags (11.30-14.30 Uhr) für 2,40 Euro bei einem frisch gekochten Essen (mit oder ohne Fleisch) andere Leute treffen. Am Freitagmorgen (9.00-11.00 Uhr)  gibt es ein leckeres Frühstück für 1,70 Euro.
  • Nachmittags-Café mit Waffeln oder Kuchen am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Das Freizeit-Angebot ist coronabedingt begrenzt. Wir freuen uns, dass die Malgruppe mittwochs möglich ist.
  • Digitale Lernwerkstatt: Hier geht es um die Möglichkeiten des digitalen Zugangs zu Hilfe, Unterstützung & Beratung wie auch um Kommunikation & gesellschaftliche Teilhabe. Neue Termine ab Ende August 2022 sind in Vorbereitung.
  • Postfach & Konto (Postfach ist bei uns möglich, zum Thema Konto beraten wir gerne)
  • Internetzugang über kostenfreies W-LAN. Auch kann ein Notebook ausgeliehen werden (am besten mit Reservierung vorab, eine Liste zum Eintragen hängt aus).
  • Strom gibt es in der Handyladestation.
  • Die Arbeitsbereiche in unserem Beschäftigungsprojekt sind in der Küche und im Service des Cafés.

Der Vringstreff ist auch eine Refill-Station. Mitgebrachte Flaschen werden kostenlos mit frischem Leitungswasser aufgefüllt.