DRK "Hotel Plus Mobil" & "Streetwork+"

Niedrigschwellige ambulant - aufsuchende Beratung und Begleitung für psychisch erkrankte wohnungslose Menschen in Köln.

Goltsteinstraße 20
50968 Köln
Träger: Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e.V.

Öffnungszeiten:

Ambulant-aufsuchend im ganzen Stadtgebiet, z.B. in Notunterkünften ("Hotels") für wohnungslose Menschen, auf der Straße, im Park, im Café, bei Ämtern / Gericht oder auch in unserem Büro, je nach individueller Absprache.
Unser Büro ist nur sporadisch besetzt. Daher kann es ein paar Tage dauern, bis wir Ihnen auf eine E-Mail antworten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zu uns können kommen:


Alle  


Hunde ok

Was wir anbieten:


Beratung

Streetwork & Platte

Zurück zur Startseite


Weitere Informationen:

Kontaktpersonen:

Christian Brück, Sabine E. Schröder, Annemarie Hahn, Michael Dietz

Die Projekte „Hotel Plus Mobil“ und „Streetwork+“ des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Köln e.V. bieten niedrigschwellige aufsuchende Beratung und Begleitung für wohnungslose Menschen mit psychischer Erkrankung an (z.B. einer Psychose) – in der Regel auch mit zusätzlichem Suchtmittelkonsum.

Sie richten sich an Menschen, die in Köln beispielsweise in Notunterkünften für Wohnungslose („Hotels“) untergebracht sind oder im öffentlichen Raum leben (z.B. auf der Straße, im Abrisshaus, im Wald, unter einer Brücke, im Zelt, etc.).

Das Angebot umfasst:

• Regelmäßige Besuchs- und Gesprächskontakte (z.B. im Hotel, im Café, im Büro, auf der Straße)
• Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung und eine annehmende Grundhaltung
• Begleitung zu Ämtern und Behörden (z.B. Jobcenter, Wohnungsamt, Gerichtstermine)
• Unterstützung bei Postangelegenheiten und Anträgen
• Unterstützung bei der Anbindung an Fachärzte und Therapieangebote
• Krisenintervention, Toleranz von krankheitsbedingt besonderem Verhalten
• Suche nach Wohnalternativen (z.B. eigene Wohnung, Wohnheim, betreute WG)
• Vermittlung an weiterführende Hilfen (z.B. Betreutes Wohnen, berufliche Reha, Suchttherapie)

Unser Projekt „Hotel Plus Mobil“ ist ein mobiler Dienst und wird von offizieller Stelle über eine Koordinationsrunde des Gesundheitsamtes beauftragt. Aus diesem Grund kann keine direkte Kontaktaufnahme erfolgen. Bei offenen Fragen oder Interesse an unserem Angebot können Sie uns aber gerne eine E-Mail schicken.

„Streetwork+“ richtet sich an erwachsene psychisch belastete und erkrankte wohnungslose Menschen in Köln. Anfragen und Hinweise zu diesem Personenkreis können jederzeit gerne an uns gestellt werden. Wir nehmen dann niedrigschwellig und unverbindlich Kontakt auf und schauen was möglich ist und von dem jeweiligen Menschen gewünscht wird (z.B. Beratung, Begleitung, Unterstützung, Entwicklung von Perspektiven, Vermittlung, usw.).